Unternehmungen
Das milde Klima und die reizvolle Landschaft garantieren Freizeitspass pur - der aktive Urlauber findet vielfältige Angebote, sich in der Natur neu zu erleben.

An der 445km langen istrischen Küste befinden sich 9 natürliche Jachthäfen mit insgesamt 2750 Anlegestellen.
Segelschulen befinden sich in Pula und Rovinj
.


Für Fahrradfahrer stehen 2600km gekennzeichnete Fahrradwege zur Verfügung. Eine spezielle Broschüre "Istrien-Bike" vermittelt einen guten Überblick über das reizvolle Wegenetz.

Nicht nur durch die Tennisschule von Niki Pilic ist Istrien ein Paradies für Tennisspieler: Z.B. in Umag sind 80 Plätze das ganze Jahr bespielbar. Dort wird auch im Sommer das ATP-Turnier "Croatia Open" durchgeführt.
Das glasklare Wasser zeigt die schöne Natur
Das Meer an der Küste von Istrien ist voll von gesunkenen Schiffen. Für Tauchexpeditionen zu deren Erkundung stehen viele Tauchervereine zur Verfügfung. Durch die milden Meerestemperaturen kann das ganze Jahr über getaucht werden.
FKK ist in Istrien kein Fremdwort: 11 FKK-Campingplätze bieten dem Interessierten Freiheit pur. In dem größten FKK-Zentrum Koversada nahe Vrsar wurde vor kurzem das 40-jährige Bestehen gefeiert.
Die Winde und Meeresströmungen garantieren auch dem Windsurfer beste Bedingungen. Die Ausrüstung hierzu kann in nahezu allen touristischen Zentren Istriens gemietet werden.
  ... Ihr Villa an der Sonne - Team